Aktuelle Situation wegen des Corona-Virus

Nach wie vor müssen aufgrund der Corona-Krise alle öffentlichen Veranstaltungen unserer Gemeinde pausieren. Wegen des Versammlungsverbots gehen wir momentan davon aus, dass wir voraussichtlich bis zum 15. Juni keine gemeinsamen Gottesdienste feiern können. Das ist eine erschreckend lange Zeit. Es ist sehr bedauerlich, da das verkündigte Wort Gottes, das gemeinsame Singen und Beten und die Gemeinschaft mit anderen Christen wichtige Elemente des Glaubenslebens sind.

 

Wöchentlicher Andachtsimpuls

Die Kirchenglocken werden auch weiterhin sonntags um 10.00 Uhr zur üblichen Gottesdienstzeit läuten. Sie laden zu Andacht und Gebet im eigenen Haus ein. – Dafür werden jede Woche neue Andachtsimpulse bereitgestellt.

Sie sind spätestens am Samstag auf unserer Homepage zu finden. Wir sorgen gerne dafür, dass Sie diese Texte ausgedruckt in Ihren Briefkasten geworfen bekommen. Wer das möchte kann sich im Pfarramt melden (Tel. 09349-232 oder per Email: Hausandachten@kirche-wenkheim.de). Es besteht auch die Möglichkeit, die ausgedruckten Andachten selbst abzuholen. Sie liegen entweder auf einem Tisch vor der Kirche oder unterm Dach beim Gemeindehaus.

 

Familienandachten

Inzwischen bieten wir auch spezielle Familienandachten an. Auch diese werden zusätzlich zur Downloadmöglichkeit auf der Homepage in die Haushalte verteilt. Gerne können auch diese bei uns (siehe oben) angefordert werden. Wir bringen sie dann auch zu Ihnen nach Hause.

 

Digitale Angebote

Unsere Homepage finden Sie unter www.kirche-wenkheim.de. Dort finden Sie auch weitere Hinweise, wie Sie in diesen Tagen geistlich gestärkt werden können.

 

Für Kinderstunden- und Jungscharkinder hat unsere Gemeindepädagogin Sara Serpi den YouTube-KanalSara' kleine Welt“ eingerichtet. Der Link dazu findet sich ebenso auf unserer Homepage.

 

Osterweg

Dank vieler fleißiger Helfer war es uns möglich, den Osterweg anzubieten. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die mitgeholfen haben.

 

Bürozeiten der Pfarramtssekretärin (Tel. 09349/232)

Freitag,          17.04. 8.15 Uhr – 11.30 Uhr

Dienstag,       21.04. 8.30 Uhr – 12.00 Uhr

Freitag,          24.04. 8.15 Uhr – 11.30 Uhr

 

Pfarrer Habiger ist auch außerhalb dieser Zeiten telefonisch für Sie unter dieser Telefonnummer ansprechbar.

 

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1. Petrus 1,3